/
/
/

Andauernde Grenzüberschreitung

Ein Plädoyer für Künstler*innenresidenzen

Eine Gastveranstaltung der deutschen internationalen Residenzprogramme

Vorstellung entfällt!

Residenzprogramme für Kulturakteur*innen gewinnen in Zeiten globaler Umbrüche immer mehr an Bedeutung und bilden wichtige Schutzräume des freien künstlerischen Ausdrucks. Der Arbeitskreis deutscher internationaler Künstlerresidenzen lädt an diesem Abend ein, durch Gespräche und Koproduktionen aus allen künstlerischen Bereichen einen lebendigen Einblick in die Vielfalt und Bedeutung von Residenzprogrammen zu gewinnen.